App-Icon_BuyIn
BuyIn

myBuyIn App

Meinung zum Projekt
icon_testimonials

Wir arbeiten mit mobivention seit Jahren erfolgreich zusammen. Mit der neu entwickelten App hat sich dies wieder einmal bewährt: Wir konnten die App gemeinsam im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen und in einer super Arbeitsatmosphäre umsetzen.

Dr. Stefan Figge
Chief Digital Officer
Kunde & Projekt

BuyIn ist die Einkaufskooperation der Deutsche Telekom AG und Orange SA. Für unseren langjährigen Kunden konnten wir die myBuyIn App entwickeln. Die native App stellt wesentliche Informationen zu Verträgen und Projekten zu verschiedenen Produktsparten und wichtige Kennzahlen, bereit.

Anforderungen an die myBuyIn App

Die App richtet sich an die Kunden von BuyIn in den Ländergesellschaften von Orange und der deutschen Telekom und stellt wichtige Kennzahlen zu Unternehmensbereichen, Lieferanten, Technologiepartnern, Programmen und Verträgen zu Verfügung. Diese Informationen und Kennzahlen können über ein Rechtemanagement-System jeweils je nach Rolle und Land des Nutzers angepasst werden. Außerdem dient die Anbindung an ein Content-Managementsystem der Darstellung von News, Artikeln und Technologie-Trends. Ein weiterer Bereich in der App ermöglicht Ansprechpartner zu Verträgen und Programmen direkt kontaktieren zu können.

Umsetzung durch mobivention
  • Ein frei konfigurierbares Dashboard zeigt jeweils die neusten Daten, Entwicklungen und News an. Anzeige von WordPress-Artikeln und Attachments in Kunden-CI. WordPress-Artikel werden von einer Schnittstelle des Kunden bereitgestellt
  • Filterung der Daten und berechneten Geschäftswerte durch einen Technologiefilter und Regionsfilter. Nutzergruppen und Rechte werden vom Kunden vorgegeben
  • Anzeige von, durch einen Datenupload zur Verfügung gestellten, Geschäftsdaten zu Telekommunikationsunternehmen und Technologiepartnern unter Verwendung von Shinobicharts als leistungsfähiges Charting Tool
  • Anbindung eines Single-Sign-On Authentifizierungsservice des Kunden zum Login in die App und zur Rechteverwaltung. Login über Fingerabdruck, Touch-ID und Face-ID
  • Umfangreiche Suchfunktion über alle Bereiche und Geschäftsdaten der App
  • Administratives Web-Interface für Datenupload, Nutzerverwaltung, Versendung von Push Nachrichten an Nutzergruppen und zur Versionsverwaltung
Highlights

Das Projekt wird nach Water-Scrum Methode durchgeführt. Das Team ist cross-funktional aufgebaut und besteht aus mehreren Mitarbeitern des Kunden sowie von mobivention. Die Mitarbeiter arbeiten an verschiedenen Standorten, u.a. Paris, Bonn und Köln. Projektsprache ist Englisch.

Was Sie noch interessieren könnte