ab medica app icon

ab medica App

Meinung zum Projekt
icon_testimonials

Die App wurde trotz erheblicher Ausweitung des Funktionsumfang fristgerecht zur 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie fertiggestellt.

Lukas Martschin
Projektleiter
Kunde & Projekt

Die ab medica Deutschland GmbH & Co. KG vertreibt und entwickelt seit Anfang 2007 sehr erfolgreich innovative medizinische Produkte im Bereich der interventionellen Neuroradiologie, der Radiologie und der Gefäßchirurgie. Zur 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie wurde die ab medica App 2017 für iPads zur Präsentation ihrer Produkte entwickelt.

Anforderungen an die ab medica App

Neben ausführlichen Produktinformationen stehen Prospekte und Studien zum Abruf bereit. Eine Adaption des Spieleklassikers Wortsuche wurde integriert, um neue Leads zu generieren. Die App wurde unternehmensintern auf diverse iPads verteilt und initial auf dem DGBR Kongress vom 12. – 14.10.2017 in Köln eingesetzt. Diese wurde 2018 wesentlich erweitert und steht seit Anfang 2019 mittels Apple VPP Programm den ab medica Mitarbeitern zum Download bereit. Die App basiert im Kern auf der mobivention Whitlabel Messe App.

Umsetzung durch mobivention
  • Native App für iOS auf der Basis von XCode / Swift
  • Dynamischer Aufbau des Portfolios über JSON-Daten
  • Darstellung des Portfolios mittels Texten, Bildern und Videos
  • Einbindung des Spiels aus der App “Verrückte Wortsuche“
  • Lokale Speicherung & Versand von ausgefüllten Kontaktformularen
Highlights

Ansprechende grafische Präsentation der hochwertigen Produkte und Optimierung des Workflows zur Generierung von Sales Leads.

Was Sie noch interessieren könnte
?
Diese Webseite verwendet Google Analytics. Zum deaktivieren für Ihren Besuch klicken Sie bitte hier.
×