Ihre App im Apple App Store – Einfacher als man denkt Teil 1

Es ist endlich soweit. Die App ist fertig entwickelt oder befindet sich noch in der Entwicklung. Jetzt soll sie natürlich möglichst schnell im App Store erscheinen und von unzähligen Smartphone und Tablet Nutzern heruntergeladen werden. In dieser Reihe von Beiträgen möchten wir zeigen, welche Schritte zwischen Entwicklung und Veröffentlichung der App im Store liegen bzw. nötig sind. Beginnen wir mit der Veröffentlichung im Apple App Store.

Um seine App im Apple Store zu vertreiben, werden zwei verschiedene Accounts benötigt. Einen Apple Entwickler Account, um Rollen und Rechte zu verwalten oder um Zertifikate zu erhalten. Und einen iTunes Connect Account, um die App später zu Veröffentlichen und alle benötigten Informationen wie Beschreibungstext, Keywords einzutragen oder In App Käufe anzulegen.
Beginnen wir zuerst mit einem Apple Entwickler Account. Für einen solchen Account benötigen Sie eine Apple ID, eine Kreditkarte und eine D-U-N-S Nummer.

Schritt 1: Beantragung einer D-U-N-S Nummer
Zu aller erst sollte die D-U-N-S Nummer beantragt werden, sofern noch keine vorhanden ist. Apple nutzt zur Identifizierung eines Unternehmens oder einer Organisation einen neunstelligen Zahlenschlüssel, eine sog. D-U-N-S Nummer. Da der Bearbeitungszeitraum in der Regel 5 Tage beträgt, empfiehlt es sich, diese Nummer zuerst zu beantragen. Diese wird später zur Aktivierung des Entwicklerprogramms benötigt.

Schritt 2: Apple ID anlegen
Sofern noch keine Apple ID vorliegt, muss zuerst eine Apple ID erstellt werden. Auch wenn bereits eine private ID vorliegt, empfehlen wir, sich eine neue geschäftliche ID anzulegen.

Schritt 3: Entwicklerprogramm einrichten
Um nun Mitglied in Apples Enwicklerprogramm zu werden, sollte man sicherstellen, dass die beantragte D-U-N-S Nummer auf der Webseite von UPIK eingetragen und sichtbar ist. Um jetzt Mitglied im Entwicklerprogramm zu werden, müssen einige Angaben gemacht werden, wie zum Beispiel Kontaktdaten, D-U-N-S Nummer und Bankdaten. Nachdem diese Angaben eingetragen wurden, muss das passende Entwicklerprogramm ausgewählt werden (Mac, Mobile/iOS oder Safari). Für eine Verbreitung von Apps auf Smartphones/Tablets, muss hier Mobile/ iOS gewählt werden. Diese Mitgliedschaft kostet $99 pro Jahr. Nachdem der Kauf bestätigt wurde, kann das Programm aktiviert werden.

Der Account wurde nun erfolgreich erstellt. Ab jetzt kann sich mit denselben Zugangsdaten wie beim Apple Entwicklerprogramm bei iTunes Connect angemeldet werden, um die eigenen Apps zu verwalten.

Im nächsten Teil zeigen wir Ihnen die App Metadaten und was dort zu beachten ist.

    • 3. Mai 2016