APP KONZEPTION

Im Rahmen der App Konzeption unterstützen wir Sie als führender Software Dienstleister für App Entwicklung gerne und erarbeiten zusammen mit Ihnen ein erfolgversprechendes App Konzept.
App Konzeption Icon
Zielgruppe
Funktionsumfang
Personas
Customer Journey Maps
User Stories
Geschäftsmodelle

App Konzeption - wie alles beginnt

Am Anfang jedes App Projektes steht die Konzeptionsphase. Eine solide App Konzeption legt den Grundstein für die erfolgreiche Umsetzung eines App Projekts und trägt damit maßgeblich zum Erfolg einer App bei.

Je genauer die Anforderungen an die App beschrieben werden, desto besser wird die Umsetzung und das spätere Ergebnis, also Ihre App, sein.

Funktionsumfang der App definieren

Ein wichtiger Bereich der App Konzeption, ist die Definition des Funktionsumfangs. Es wird festgelegt, welche Funktionen eine App besitzen soll.

Dabei wird auch gleich kategorisiert welche Funktionen in der Initialversion der App umgesetzt werden sollen und bei welchen es sich um optionale Anforderungen handelt, die ggf. in einem späteren Update realisiert werden.

Die Definition des Funktionsumfangs bestimmt auch die Größe des Projektes. Daher macht es in dieser Phase durchaus Sinn, die Anforderungen zu gewichten. So erhalten Sie einen objektiven Überblick über den Umfang und ob ein zukünftiges Update gegebenenfalls notwendig ist.

Bei der Definition des Funktionsumfangs werden auch gleich die notwendigen Technologien für die Umsetzung festgelegt. Wir unterstützen Sie bei der Festlegung von benutzerfreundlichen und zielgruppengerechten Funktionen, bei der Entscheidung, welches Geschäftsmodell umgesetzt werden soll, welche Technologie und welche mobilen Endgeräte sinnvoll sind, sowie bei Kriterien wie z.B. Design. Damit soll eine gute Basis für die Umsetzung und den späteren Erfolg der App geschaffen werden.

App Konzeption auf Augenhöhe

Die App Konzeption ist ein sehr theoretischer Bereich, bei dem sich der Kunde das fertige Produkt nur schwer vorstellen kann. Daher ist es bei der Entwicklung des App Konzeptes besonders wichtig, nicht nur über abstrakte Daten zu sprechen, sondern sich laufend mit dem Kunden über die Vorstellungen auszutauschen. Der Kunde verfolgt mit der Entwicklung der App eine mobile Strategie und will gegebenenfalls auch einen wirtschaftlichen Erfolg erzielen. Diese Faktoren fließen auch in den Entwurf mit ein. Sie entscheiden, ob der Kunde mit einem Projekt zufrieden ist. Personas und Customer Journey Maps bilden die Grundlage für User Stories bzw. das Anforderungsdokument. Customer Journey Maps sind im Projektverlauf ein wichtiger Anhaltspunkt, ob Kunden mit der Umsetzung zufrieden sind oder ob Änderungen vorgenommen werden müssen. Durch eine agile Umsetzung von Projekten kann bei Problemen rasch reagiert und Anforderungen in einem revolvierenden Prozess im Detail festgelegt werden.

Wie die Anforderungen an ein Projekt im Rahmen der App Konzeption erfolgen können, ist abhängig vom jeweiligen Projekt. Konzepte für kleine Projekte können im bilateralen Gespräch ausgearbeitet werden. Für umfangreichere Apps bietet sich ein Workshop an. An diesem werden alle beteiligten Stakeholder beteiligt.

Agile Umsetzung bei der App Programmierung

Der Vorteil von einer agilen Umsetzung von Softwareprojekten zeigt sich bereits bei der App Konzeption. Die Anforderungen müssen nicht bereits zu Projektbeginn bis ins letzte Detail festgelegt werden, sondern entwickeln sich parallel zum Projektfortschritt.

Durch eine agile Entwicklung kann flexibler auf neue Wünsche oder Anforderungen reagiert werden. Durch erste Prototypen können einzelne Funktionen getestet und auf ihre Nutzbarkeit hin überprüft werden. Das hat auch den Vorteil, dass später fertige Apps eine bessere Qualität haben.

?
Diese Webseite verwendet Google Analytics. Zum deaktivieren für Ihren Besuch klicken Sie bitte hier.
×